Merian Iselin Klinik

Jahresbericht 2019

 Zahlen 2019

Angemessene medizinische Behandlungen stehen im Fokus

Liebe Leserin, lieber Leser

Meinen Beitrag zum Jahresbericht 2019 schreibe ich unter dem Eindruck der unglaublich rasch sich verändernden, einschneidenden, aber auch beängstigenden Entwicklungen, verursacht durch eine unsichtbare Bedrohung namens Coronavirus. Das positive Jahresergebnis 2019, was die gesamte Klinik und insbesondere den finanziellen Teil anbetrifft, rückt etwas in die Ferne. Die zahlreich und erfolgreich umgesetzten Projekte verblassen ein wenig.

Der Ausbau unserer internistischen Services, die Verankerung von Ortho-Notfall, die Inbetriebnahme von Merian Santé an der Thannerstrasse 47 und die Betriebsaufnahme der Aufnahmestation im 1. UG, unsere Vorarbeiten rund um das elektronische Patientendossier, die Zertifizierung unserer IMC – all diese bleiben als Wegmarken auf dem Strategiepfad der laufenden Optimierung unserer Klinik bestehen.

Das in der jüngeren Vergangenheit Aufgebaute und Verankerte wird uns in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit unserer Belegärzteschaft helfen, die Zeit nach der Corona-Pandemie mit neuer Energie und frischen Ideen weiter zu gestalten. Ein zentraler Fokus unseres Wirkens bleibt auf die Qualität unserer Leistungen gerichtet. Zusammen mit der Belegärzteschaft müssen wir noch stärker daran arbeiten, dass unsere Patientinnen und Patienten diejenigen medizinischen Behandlungen erhalten, die richtig und angemessen sind. Und wir müssen die Richtigkeit und Angemessenheit mit unserer Fachexpertise dokumentieren. Das schafft uns für die Zukunft noch mehr Glaubwürdigkeit. Dadurch wird sich die ohnehin schon überdurchschnittlich hohe Patientenzufriedenheit steigern lassen und unser Ansehen und Erfolg weiter festigen.

Stephan Fricker
CEO

Zum Vorteil unserer Patientinnen und Patienten

«Als führende Privatklinik für Orthopädie und Urologie setzen wir auf die Belegärzte als unsere Partner.»

In unserer Klinik bieten wir unseren hervorragend ausgebildeten Belegärzten die bestmögliche Infrastruktur zur Behandlung der Patientinnen und Patienten. Wir sind überzeugt, dass das Belegarztsystem für die Patientinnen und Patienten die richtige Wahl ist und eine Reihe von Vorteilen bietet. Sie haben die volle Wahlfreiheit und dies unabhängig von der Versicherungsklasse. Dies ist vor allem für Grundversicherte relevant, die so vom Belegarzt ihrer Wahl während der ganzen Behandlungskette betreut werden. Der Belegarzt ist nicht nur während der Operation, sondern schon vorher und insbesondere auch nach dem Eingriff für sie da.

Es ist auch für uns die beste Wahl. Wir können auf ein grosses Netz an Ärzten zählen, die als selbstständige Unternehmer unsere Partner sind. Gemeinsam sind wir zum Wohl unserer Patientinnen und Patienten da.

Mit über 6200 Eingriffen in der Orthopädie, davon rund 1000 Knie- und 800 Hüftprothesen, sind wir das Kompetenzzentrum für Orthopädie in der Nordwestschweiz. Von dieser geballten Erfahrung profitieren alle. Im fachlichen Austausch zwischen den Belegärzten und mit der Besprechung von herausfordernden Eingriffen sorgen die Belegärzte für eine stetige Verbesserung der hochstehenden Qualität.

Stetig besser meistern wir auch die logistischen Herausforderungen, die das System mit sich bringt, und erfüllen den Belegärzten wenn immer möglich ihre Wünsche hinsichtlich Operationszeitpunkt sowie technischer Ausrüstung. Dies bedingt zuweilen auch ein gegenseitiges Abwägen.

Wir setzen uns deshalb auch dafür ein, dass die Tätigkeit der Belegärzte nicht durch Revisionen im Gesundheitswesen unnötig eingeschränkt wird.

Dr. Niklaus Honauer
Stiftungsratspräsident

Was bedeutet es für mich, Belegärztin oder Belegarzt an der Merian Iselin Klinik zu sein?

Belegärztliche Tätigkeit hat viel mit Vertrauen zu tun. Vertrauen, das der Patient seinem Arzt schenkt. Meine Kollegen und ich von alta uro haben das Glück, mit der Merian Iselin Klinik einen Partner gefunden zu haben, dem wir 100% vertrauen. Wir führen unsere stationären Behandlungen ausschliesslich an der Merian Iselin Klinik durch.

Ich möchte noch speziell darauf eingehen, wie mich die Klinik auf dem Weg der Indikationsstellung unterstützt. «Vor die Therapie haben die Götter die Diagnose gestellt!» Bei der Indikationsstellung zu einer Operation bin ich auf eine optimale Diagnostik angewiesen. Durch die Institute der Merian Iselin Klinik und den mir zur Verfügung gestellten technischen Möglichkeiten werde ich optimal unterstützt. Wünsche habe ich momentan keine. Und ich bin anspruchsvoll.

Priv.-Doz. Dr. med. Gernot Bonkat
Facharzt für Urologie

Die Möglichkeit, meine Patienten in der Merian Iselin Klinik zu behandeln, stellt eine absolute Win-Win-Situation dar. Meine Patientinnen und Patienten werden erstklassig in einer angenehmen Spitalatmosphäre betreut und profitieren von einer 1:1 Behandlung durch ihren Chirurgen. Durch wenig Wechsel in der Pflege ist eine optimale Zusammenarbeit auf den Visiten garantiert.

Der Ortho-Notfall ergänzt die Leistungen unserer Praxis optimal. So haben unsere Patienten ausserhalb unserer Praxisöffnungszeiten insbesondere an Wochenenden eine Anlaufstelle, wo ihre Probleme rasch beurteilt und behandelt werden. Die Untersuchungsberichte werden sofort an unsere Praxis gesandt, so dass wir ohne Zeitverzögerung informiert werden. Bei dringlichen Notfällen werden wir direkt telefonisch kontaktiert und können die Behandlung unserer Patienten übernehmen.

Dr. med. Roman Lusser
Facharzt für Orthopädische Chirurgie FMH

Seit 2017 sind die Ärzte der Mein Fusszentrum AG an der Merian Iselin Klinik akkreditiert. Diese gewährleistet Zugang zu modernster Infrastruktur, eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachgebieten und eine stationäre Patientenbetreuung auf hohem Niveau. Der Vorteil für mich als Belegarzt ist, dass ich damit eine Behandlung höchster Qualitätsstufe rund um die Uhr bieten kann.

Für den Patienten ist ein Spitalaufenthalt eine Stresssituation. Durch die kompetente, persönliche Betreuung und die klar strukturierten Abläufe wird dem Patienten an der Merian Iselin Klinik ein Sicherheitsgefühl vermittelt, welches sehr geschätzt wird. Sowohl das Personal im OP und in der Radiologie als auch die Pflege geben unseren Patienten das Gefühl, gut aufgehoben zu sein.

PD Dr. med. Markus Knupp
Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates FMH

Es ist hier nicht der Ort, die Frage zu reflektieren, warum es so wenige weibliche orthopädische Chirurginnen gibt. Aber speziell ist diese Stellung als einzige Frau mit einer eigenen Praxis in Basel in einem Team von über 40 männlichen Kollegen an der Merian Iselin Klinik schon! Eine Situation, die verschiedene Aspekte hat: Man muss sich den Respekt der Kollegen verdienen und man erfährt verschiedene Begegnungen, immer aber von einem positiven Teamgeist und dem Wissen des letztlich gemeinsamen Ziels getragen, die Patienten optimal in einem reibungslos funktionierenden Belegspital versorgen und betreuen zu können. Und so führt die kollegiale Zusammenarbeit, der fachliche und persönliche Austausch mit den Kollegen zweifellos zu einer erfreulich positiven Bilanz.

Erst möglich macht diese Erfahrung eine komplexe Infrastruktur zum Betreiben eines Operationssaals mit motivierten und engagierten Mitarbeitern, der technischen Operationsassistenten und Lagerungspfleger, der Anästhesie, der Patientenbetreuung auf der Abteilung, der Administration und Aufnahme, der Physiotherapie bis zu den Reinigungsarbeiten.

Dr. med. Katja Jaeggi
Fachärztin für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates FMH

Seit Jahren geniesse ich die Freundlichkeit aller Mitarbeitenden der Merian Iselin Klinik in allen Bereichen. Sowohl mir gegenüber als auch untereinander bemerke ich ein aussergewöhnlich konstruktives und freundliches Miteinander. Von meinen handchirurgischen Patienten höre ich in der Nachsorge überwiegend mehr als zufriedene Patienten.

Meiner persönlichen Philosophie kommt es sehr entgegen, dass in der Merian Iselin Klinik der Patient im Mittelpunkt aller Bemühungen steht. Er wird in einer Sondersituation, sich in ein Spital begeben zu müssen, sehr gut abgeholt und zum einen professionell, zum anderen aber auch warmherzig und freundlich betreut. Dies ermöglicht den Patienten, sich in einer Ausnahmesituation wohl zu fühlen, Vertrauen zu haben und die Operation nicht in schlechter Erinnerung zu behalten. Mir als Handspezialist werden in der Merian Iselin Klinik sowohl apparativ als auch personell beste Bedingungen bereitet, um durch meine Operationen ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen.

Dr. med. Ingo Eisenbarth
Facharzt für Handchirurgie FMH

Seit über zehn Jahren bin ich Belegarzt an der Merian Iselin Klinik. Meine anfänglichen Bedenken, mich als Einzelkämpfer zu verlieren, haben sich nie bewahrheitet. Ganz im Gegenteil ist eine respektvolle, unbürokratische, sogar freundschaftliche Zusammenarbeit zwischen mir als Belegarzt und den verschiedensten Abteilungen und Angestellten der Klinik entstanden. Heute besteht ein täglicher, intensiver Austausch, wenn meine Patienten zur Operation angemeldet, operiert, gepflegt oder auch nur in der Röntgenabteilung untersucht werden. Die Merian Iselin Klinik bietet mir und meinen Fachkollegen auf vielen Ebenen eine topmoderne Infrastruktur, mit der ich meine Arbeit als Urologe zeitgemäss und in hoher Qualität anbieten kann. Dafür sind nicht zuletzt auch meine Patienten dankbar.

Dr. med. Osama Shahin
Facharzt für Urologie FMH

Organigramm

Stiftungsrat

Dr. Niklaus Honauer
Präsident

Dr. Kathrin Amacker
Prof. Dr. Reinhard Elke
Dr. Andy Fischer
Dr. Jeanne Fürst (bis 31.12.2019)
Judith van der Merwe

Geschäftsleitung

CEO | Stephan Fricker
Operations | Rolf Schwendener | COO stv. CEO
Pflege | Daniela Bieri | CNO
Vertreter der Klinikärzte | Dr. Jacques E. Moerlen | CMO
Diagnostik | Dr. Thomas Egelhof | stv. CMO
Vertreter der Belegärzteschaft | Dr. Matthias Klein
Human Resources | Therese Ledergerber | CHRO (bis 29.02.2020)
Finanzen & Controlling | Thomas Straumann | CFO